Winzer Krems – gemeinsam sind sie stark!

Topwein: Riesling Kremser Kreuzberg Kremstal DAC Reserve 2021
Guter Wein für alle Tage: Grüner Veltliner Kremser Goldberg Kellermeister Privat 2022
Alternativwein: PiWi-Sorte Blütenmuskateller 2022
Niederösterreich3500 Krems, Sandgrube 13+43 2732 855 11office@winzerkrems.atwww.winzerkrems.at

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bessere Qualität und mehr Nachhaltigkeit – das waren die Ziele des Umbauprogramms „Invest 2023“, das die Winzer Krems im Sommer erfolgreich abschließen konnten. Die Zertifizierung „Nachhaltig Austria“ ging damit Hand in Hand und im Angebot an PiWi-Rebsorten kamen mit dem Jahrgang 2022 Donauveltliner und Blütenmuskateller dazu. Letzterer macht seinem Namen alle Ehre, streut kühle, frische Duftnoten von blühendem Holler über grünen Paprika bis zu Schwarzen Ribiseln und weißem Pfeffer aus und tänzelt dank knackiger Säure, Zitrusaromen und schlanker Struktur leichtfüßig und jugendlich über die Zunge. Einen deutlich kraftvolleren Auftritt hat der Riesling 2021 Kremser Kreuzberg Kremstal DAC Reserve: Der drückt mit intensiver, reifer Steinobstnote schon im Duft voll auf die Tube und erfüllt am Gaumen die hohen Erwartungen mit saftig-vollreifer Frucht, dichter Struktur und straffer Mineralität.

Die 20 besten Winzer in der Nähe