Klaus Egles Wein der Woche: Zweigelt selection 2019, Salzl Seewinkelhof

Der Zweigelt Selection Neusiedlersee DAC 2019 vom Weingut Salz – Seewinkelhof ist ein Wein, wie er nur im Seewinkel entstehen kann: Er bietet vor allem Eines: unkompliziertes aber dabei durchaus anspruchsvolles Trinkvergnügen.

Es ist kein Zufall, dass im Weinbaugebiet Neusiedlersee der Zweigelt als DAC-Wein auserkoren wurde. Klar, er nimmt hier auch den größten Rebflächenanteil ein aber auch das kommt nicht von ungefähr. Denn gerade im Seewinkel mit seinem trockenen und warmen Klima, kann diese Rebsorte ihre Qualitäten perfekt ausspielen. Volle Traubenreife ist kein Problem und die Weine sind geprägt von dunkelroter Farbe, dichtem Körper und mildem Tannin. Die Familie Salz im Illmitzer Seewinkelhof münzt diese Voraussetzungen in Weine um die einfach wunderbar zu trinken sind und zwar auch dann, wenn man vorher kein Doktorat in Önolgie absolviert hat.

Ein Wein der jedem schmeckt

Der Zweigelt Selection 2019 Neusiedlersee DAC ist so ein typischer Salzl-plus-Seewinkel-Wein: Reife, dunkle Beerenfrucht im Duft mit Anklängen von Kakao, schwarzem Pfeffer und Kreuzkümmel und am Gaumen reif und vollmundig mit kräftigem Gerbstoff, der ihm Struktur und animierenden Trinkfluss verleiht. Man muss diesen Wein nicht dekantieren – man macht ihn auf und er ist gleich voll da, als „Buddy” in der geselligen Tischrunde, der jedem schmeckt. Dabei hat er aber auch genügend Dichte und Power um als Begleiter zum Steak oder zum schönen Braten gute Figur zu machen – und das wohl locker noch für etliche weitere Jahre.

Bewertung: 16/20 Punkten

Erhältlich im Online-Shop des Weinguts Salzl um € 7,50