Der Reisinger in Pöttsching

Wirtshaus mit Herz"Der Reisinger" kochte lange bevor es chic wurde mit regionalen Zutaten und besann sich auf lokale Küchentraditionen, um diese aufgefrischt in die Gegenwart zu transferieren. Und das tut er noch heute: Mangalitza-Speck mit Jakobsmuschel und Blunze kombiniert, feinaromatische Pastinakencremesuppe, Wachtelbrust auf angenehm marinierten Linsen, Zander mit Nudelragout und pannonischem Gemüse in Weißweinsauce, gebratene Hendlbrust mit Polenta und Estragoncreme oder Mohnparfait mit kräftigem Moccamousse. Am Samstag und Sonntag kann man wählen zwischen Frühstücksbuffet oder Brunch – ein feiner Start in den Tag. Man sitzt dabei in einem schön renovierten, eleganten Speiseraum. Parkettboden, rote Fauteuils und schöne Tischkultur sorgen für warme Atmosphäre. Der Weinkeller ist ambitioniert gefüllt. Neben einem großen Angebot an burgenländischen Tropfen lagert hier auch eine interessante Auswahl an australischen Weinen. Rund stolze 25 Positionen lassen sich auch glasweise verkosten.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan

7033 Pöttsching, Hauptstraße 83Ruhetag: Mo–DoKüchenzeiten: Fr, Sa 11.30–14, 18–22 Uhr, So 11.30–14.30 UhrFerien: variabel+43 2631 22 12info@der-reisinger.atwww.der-reisinger.atKüche: Gerald ReisingerLeitung: Gerald ReisingerBahn: Bad Sauerbrunn 5 kmZahlungsmöglichkeit: DinersAusflugtipps: Burg Forchtenstein, Seefestspiele Mörbisch, Schloss Esterházy, Römersteinbruch, Neufelder See, Rosalienwanderweg

Die 20 besten Lokale in der Nähe