Zur weißen Rose

Wirtshaus mit HerzEin junges Team bespielt die altehrwürdige "Weiße Rose". Dank liebevoller Pflege zeigt sie jetzt wieder frisches Grün. Die ländlich gediegene Wirtsstube mit dem gemauerten Ofen ist heimelig, im Oberstock wartet ein großer Wintergarten auf die Gäste. Großes Augenmerk wird den gemütlichen Gästezimmern gewidmet. Am Wochenende wird aufgekocht, und das nicht nur für Hausgäste. Dann geht es traditionell zu, mit Wirtshausstandards wie Veltlinerbeuschel mit Kapernbeeren und Serviettenknödel, gerösteter Leber mit Petersilerdapferln, faschierten Laberln mit echtem Erdäpfelpüree oder backofenfrischem Apfelstrudel mit hausgemachter Bourbon-Vanillesauce. Ebenfalls am Wochenende erfreut mittags frischer Schweinsbraten die Gäste, ab und zu finden sich aber auch ein Rindsbraten oder ein Kalbsnierenbraten mit Reis als Sonntagsbratl auf der Karte. Das Weinangebot orientiert sich an der Gegend und da gerne auch an weniger bekannten Namen. Reservierung wird unbedingt erbeten!

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Weingasthof gluten- & laktosefrei Übernachtungsmöglichkeit

3511 Furth-Palt, Wiener Straße 41Ruhetag: Mo–MiKüchenzeiten: Do–Sa 17–21.30 Uhr, Sa und So auch 9–14.30 Uhr; ab 15 Pers. auch außerhalb der Zeiten; Reservierung in jedem Fall erforderlichFerien: variabel+43 2732 752 27office@zur-weissen-rose.atKüche: Michael PichlerLeitung: Michael PichlerBahn: im Ort 1 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe