Zum lustigen Bauern

3424 Zeiselmauer, Kirchenplatz 1Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: Mi, Do 11.30–14, 18–21 Uhr, Fr–So 11.30–21 UhrFerien: variabel+43 2242 704 24zum.lustigen.bauern@aon.atwww.zumlustigenbauern.atKüche: Norbert C. PayrLeitung: Norbert C. Payr und Angelika Maria JensenBahn: im Ort 500 mPlus: Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, Kochkurse, römische Abende mit archäologischer FührungZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Diners, Master, VisaAusflugtipps: Donauradweg, Römermuseum und Garten in Tulln, Museum in Gugging, Stift Klosterneuburg

Die Grundmauern sind aus der Römerzeit und rund 2.000 Jahre alt, seit 1629 wird hier ein Gasthaus betrieben und seit 1879 von Norbert Payrs Familie. Die Räume mit der Gewölbedecke, Riemenböden, Lamperien, gut gealterten Möbeln und alter Schank atmen also Geschichte. Norbert Payr ehrt die Geschichte mit seinen monatlichen viergängigen historischen Menüs nach Rezepten von Apicius. Wer sich lieber an die Gegenwart hält, den erwarten etwa gebeizte Lachsforelle mit Schnittlauchcreme und Forellenkaviar oder Lammrücken mit mediterranem Gemüse und hausgemachten Gnocchi. Ein Fixpunkt im Angebot ist Fisch, etwa hausgemachte Fischstäbchen mit Schnittlauchrahm und Kapernmayonnaise oder das Fisch-Fondue in Paradeiser-Zitronen-Bouillon mit marinierten Garnelen, Avocadocreme, Saucen und italienischem Brot. Als Draufgabe ein gut gefüllter Weinkeller, in dem sich auch interessante deutsche Posten befinden. Sommelière Angelika Maria Jensen bietet kundige und treffsichere Begleitung durch das Angebot.

Die 20 besten Lokale in der Nähe