Zum Kaiser von Österreich

Wirtshaus mit HerzEin charmantes Lokal in historischen Gewölben. Die Möblierung ist ländlich, ordentliche Tischwäsche stimmt auf gutes Essen ein. Silvia und Hermann Haidinger pendeln in diesem Ambiente zwischen gutbürgerlicher Küche und italienischen Schmankerln. Das braucht in der Zubereitung seine Zeit. Sich diese zu nehmen, lohnt aber! Die Zutaten kommen von handverlesenen Produzenten. Die Karte ist klein, was es gibt, ist aber durch und durch verlockend und sowohl stimmig als auch handwerklich perfekt zubereitet, etwa die Gnocchi mit knusprig gebratenen Tintenfischen und Kohlsprossen, das Pilzrisotto mit punktgenau gebratenem Wildhasenrücken, der gebratene Kalbsrücken mit Safrannudeln und Erbsenschoten, die flaumigen Topfennockerln mit Marillenröster und Honig-Vanilleeis oder das nach Eiern duftende Omelett mit karamellisierten Birnen. Dazu ein äußerst gut gepflegter Keller, über dessen Inhalt Patronne und Sommelière Silvia Haidinger gerne und kompetent Auskunft gibt. Das Lokal ist außer für Veranstaltungen nur abends geöffnet.

Gehobene Preisklasse (über € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten

3500 Krems an der Donau, Körnermarkt 9Ruhetag: So, MoKüchenzeiten: ab 18 UhrFerien: variabel+43 2732 860 01restaurant@kaiser-von-oesterreich.atwww.kaiser-von-oesterreich.atKüche: Hermann HaidingerLeitung: Silvia und Hermann HaidingerBahn: im Ort 500 mZahlungsmöglichkeit: Amex, Bankomat, Diners, Master, VisaAusflugtipps: Stift Göttweig, Welterbesteig Wachau, Kittenberger Erlebnisgärten

Die 20 besten Lokale in der Nähe