Zum Herztröpferl – Backhendl, Neusiedler-See-Fisch und gute Weine

7063 Oggau, Triftgasse 1Ruhetag: Mo–MiKüchenzeiten: Okt.–Dez. Do und So 11–15 Uhr, Fr und Sa 11–20 Uhr; März–Okt. Do–So 11–20 UhrFerien: 19. Dez.–4. März+43 2685 72 58office@herztroepferl.atwww.herztroepferl.atKüche: Matthias SiessLeitung: Maria SiessBahn: Schützen am Gebirge 5 kmPlus: Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlichZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaAusflugtipps: Weinwanderung Oggau, Schloss Esterházy, Burg Forchtenstein, Opern-Festival (Sommer), Märchenpark und Römersteinbruch in St. Margarethen

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Und Maria Siess weiß genau, wie sie das Herz ihrer Gäste erreicht, nämlich mit solider Hausmannskost, vorzugsweise in goldgelbe Panier gehüllt. Signature Dish des Hauses ist folgerichtig knuspriges Backhendl. Doch auch Crostini mit Brie und Zitronenmarmelade stehen zur Auswahl, geräuchertes Welsfilet vom Neusiedler See mit Krensauce und zweierlei Pesto, wunderbare Hendleinmachsuppe mit Bröselknöderln, nicht minder gute ungarische Fischsuppe, gebackener Wildkarpfen oder gesottenes Schulterscherzel mit Rösti und Apfelkren. Beim Weinangebot wird selbstverständlich den Herztröpferln des zur Familie gehörenden Weinguts Mad viel Platz eingeräumt, aber neben zahlreichen, meist burgenländischen Flaschen kann man auch solche mit Herkunft zwischen Slowakei, Burgund und Piemont entdecken. Draußen sitzt man angenehm im Schatten des Nussbaums, drinnen im Ambiente einer Mischung aus gefliestem Boden, grobem weißem Putz an den Wänden und dunkler Deckentäfelung.

Die 20 besten Lokale in der Nähe