Zum Herztröpferl

Wirtshaus mit HerzDas Tröpferl fürs Herz kommt zu einem Gutteil aus dem zur Familie gehörenden Weingut Mad. Doch auch aus anderen Rieden, bis hin nach Übersee, finden sich Flaschen zum Verkosten. Die Hauptattraktion hier ist aber in goldgelbe Hülle gewandet und liegt am Teller: das Backhendl. Doch auch Fischliebhaber kommen auf ihre Kosten. Das Lachsforellenfilet wird aus dem Mariazeller Land geliefert und saftig gebraten, das Zanderfilet wird mit Paradeisrisotto und Basilikumpesto serviert. Je nach Fangglück des örtlichen Fischers gibt es bisweilen auch Wildkarpfen aus dem Neusiedler See – gebacken. Wer weder Fisch noch Paniertes mag, wird beispielsweise mit gesottenem Schulterscherzel mit den klassischen Beilagen glücklich. Der kulinarische Jahreskreis wird liebevoll und kundig gepflegt, unter anderem mit pannonischem Spargel, Wild und natürlich dem Gansl. Die Räume sind rustikal gehalten, grob geputzte weiße Wände, dunkles Holz, moderne Sessel. Im Garten sitzt sich's unter alten Bäumen angenehm schattig.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte glutenfrei

7063 Oggau, Triftgasse 1Ruhetag: Mo–MiKüchenzeiten: 11–21 UhrFerien: Mitte Dez.–Anf. März+43 2685 72 58office@herztroepferl.atwww.herztroepferl.atKüche: Matthias SiessLeitung: Maria SiessBahn: Schützen am Gebirge 5 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLANAusflugtipps: Weinwanderung Oggau, Schloss Esterházy, Burg Forchtenstein, Opern-Festival (Sommer), Märchenpark und Römersteinbruch in St. Margarethen

Die 20 besten Lokale in der Nähe