Wellanschitz

Topwein: Blaufränkisch Hussi 2016
Guter Wein für alle Tage: Blaufränkisch Fahnenschwinger 2017
Burgenland7311 Neckenmarkt, Lange Zeile 28+43 2610 423 02info@wellanschitz.atwww.wellanschitz.at

Kolfok also. Das ist auf Burgenländisch ein kritischer Geist, der Dinge hinterfragt. In dem Fall der Geist von Stefan David Wellanschitz, der die Rotweindominanz im Mittelburgenland hinterfragt hat und mit seinem Weinprojekt versucht, aus den wenigen verbliebenen Weißweinflächen ungewöhnliche Weine zu machen, die eine Geschichte erzählen. Einer davon ist der Kolfok 2017 Welschriesling Nolens Volens – unfiltriert, mit intensiver Fruchtnase, würzig und mit salzigem Nachhall – wow, auch das kann Welschriesling! Ein bisserl Rotwein wie den unglaublich lässigen „Querschnitt“ 2017 aus Rotburger und Co gibt es auch, aber da kommt man im Hause Wellanschitz nicht am Hauptsortiment vorbei, wo mit Weinen wie dem Blaufränkisch "WELL" 2016 oder dem Blaufränkisch Ried Sonnensteig 2015 Pflöcke in die Weinlandschaft des Mittelburgenlandes geschlagen werden, die noch viele Jahre lang ihre Schatten werfen.

Die 20 besten Winzer in der Nähe