Walzer

Wirtshaus mit HerzAlexander Lintner hat in Wien im “Freiwild” bereits für überraschende Genussmomente gesorgt, Cristina Lintner sorgt für den überaus freundlichen Service. Jetzt sammeln sie in einem traditionellen Wirtshaus immer mehr Fans um sich. Die von den Vorgängern übernommene Einrichtung ist aus der Abteilung neorustikal, nette Tischwäsche hübscht das etwas auf. Womit das sympathische junge Team seine Stammgäste zum Immer-wieder-Kommen motiviert? Argumente wären etwa vertraute Klassiker wie hausgemachter Wildschwein-Leberkäse, Erbsencremesuppe mit hausgemachten Backerbsen, Kalbsrollbraten mit Serviettenknödel, Paprikahendl mit Nockerln oder Krautwickler. Am Sonntag schmurgelt der Schweinsbraten im Holzofen zu saftiger Mürbheit. All das mit schöner Sorgfalt, Gespür für die Zutaten und viel Handarbeit anstelle von Convenience-Produkten zubereitet. Dazu ein wirklich herzlicher Service und durchaus faire Preise. Kein Wunder, dass sich Gäste aus nah und fern hier wirklich wohlfühlen. 

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Kleine feine Weinauswahl selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan

3500 Krems an der Donau, Gneixendorfer Hauptstraße 28Ruhetag: Mo, Di ab 14.30 Uhr, So abendsKüchenzeiten: 11.30–14, 17.30–21.30 UhrFerien: 2 Wo. Aug./Sept.+43 2732 480 04info@gasthaus-walzer.atwww.gasthaus-walzer.atKüche: Alexander LintnerLeitung: Alexander und Cristina LintnerWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe