Von Biersommelier bis Bierothek – das Gasthaus Stumpfer

3394 Schönbühel an der Donau, Melker Straße 1Ruhetag: Di, Mi Nov.–Mitte April, sonst nur MiKüchenzeiten: 11.30–14, 18–20 UhrFerien: Nov.+43 2752 85 10office@stumpfer.comwww.stumpfer.comKüche: Susanne StumpferLeitung: Harald StumpferBahn: Melk 5 kmPlus: Frühstück, Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, Takeaway-ServiceZahlungsmöglichkeit: Master, VisaAusflugtipps: Kloster Schönbühel, Schallaburg, Burg Aggstein, Stift Melk, Jakobsweg, Melker Sommerspiele

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Angebot der Familie Stumpfer ist umfassend: Campingplatz, Fremdenzimmer und allerlei Köstlichkeiten kann man mitnehmen oder im Onlineshop bestellen, wie etwa selbst eingekochte Orangenmarmelade, selbst angesetzten Wermut oder eingelegte scharfe Paprika. Das Herzstück ist jedoch das Restaurant. Drinnen sitzt man in verschiedenen Stüberln, draußen auf einer netten Terrasse. Aus Susi Stumpfers Küche kommen solide zubereitete Gerichte wie Hühnerleberaufstrich mit Marillenchutney und Brioche, Paradeiserrahmsuppe mit Schwarzbrotchips, Gemüsecurry mit Emmer oder 48 Stunden lang geschmorter Rindsbraten mit Schwammerlsauce und Serviettenknödel. Biersommelier Harald Stumpfer sorgt dafür, dass bei jedem Gericht der richtige Tipp aus der ambitioniert gefüllten Bierothek auf der Speisekarte vermerkt ist. Das gilt auch für Desserts wie etwa Malakofftorte oder Cremeschnitte. Am Sonntag schmurgeln wechselnde Bratln im Rohr. Je nach Angebot kann das beispielsweise Hendl, Schwein, Rind oder Wild sein.

Die 20 besten Lokale in der Nähe