Sonnenhof

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wirtshaus mit HerzneuSchon das Panorama, das man vom "Sonnenhof" aus genießen kann, ist eine Reise wert. Inmitten der atemberaubenden Tiroler Berglandschaft, zwischen Vilsalpsee und Haldensee, hat sich der Familienbetrieb ganz dem alpinen Lifestyle verschrieben. Dazu gehört das Outdoorprogramm ebenso wie das geschmackvolle Interieur der Zimmer und die kulinarischen Hochgenüsse. In den gemütlichen Stuben des Wirtshauses und des Gourmetrestaurants wird einiges geboten. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Geschmäckern der Heimat, ohne die Einflüsse des benachbarten Auslands zu vernachlässigen. Küchenchef Patrick Müller verarbeitet regionale Produkte mit großer Experimentierfreude und internationalem Touch zu Raffiniertheiten auf dem Teller. Heublumensuppe, Lauchpüree mit Alpenkaviar und Nussbutter, Lammrücken mit Bries und orientalischen Gewürzen oder Allgäuer Maibock mit Pfefferkirschen, Topfenknödel und Spitzkraut. Die Weinkarte von Rainer Müller steht dem mit einem überaus feinen Bio- und Naturweinsortiment in nichts nach. Fotos: Krokus Chilli photography

Gehobene Preisklasse (über € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte glutenfrei Übernachtungsmöglichkeit

6673 Grän im Tannheimer Tal, Füssener-Jöchle-Straße 5Ruhetag: keinerKüchenzeiten: 11.30–21 UhrFerien: April, Mitte Nov.–Mitte Dez.+43 5675 63 75post@sonnenhof-tirol.comwww.sonnenhof-tirol.comKüche: Patrick MüllerLeitung: Rainer MüllerBahn: Reutte 22 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN