Setzer

Topwein: Grüner Veltliner Große Reserve 2017
Guter Wein für alle Tage: Roter Veltliner Symphoniker 2018
Niederösterreich3472 Hohenwarth, Hauptstraße 69+43 2957 228setzer@weingut-setzer.atwww.weingut-setzer.at

Der Grüne Veltliner „8.000“ von der Riede Laa, auf deren besonders kalkreichen Braunerdeböden 8.000 Rebstöcke pro Hektar gesetzt wurden, ist jedes Jahr ein echter Kracher, dicht tiefgründig und mit einer Statur, die ihm ein langes Leben garantiert. Doch da geht noch was: Aus den besten Trauben dieser Lage entsteht die „Große Reserve“, die allein schon durch die mächtige Flasche mit der edlen Wachskapsel Aufsehen erregt. Zu Recht, denn das ist wohl das Maximum, das man einem Grünen Veltliner abringen kann: Viel Power, dabei aber sehr konzentriert, mit rauchig-tabakigen Anklängen und unglaublich mundfüllend. Den 2017er kann man schon trinken, muss man aber nicht, denn der hat noch eine große Zukunft vor sich. Aber weil nicht jeden Tag Sonntag ist, gibt es hier auch so trinkfreudige Weine wie den Grünen Veltliner „Easy to drink“ – nomen est omen – oder den fruchtig-eleganten Rosé „Setzer in Pink“.

Die 20 besten Winzer in der Nähe