Reitsamerhof

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wirtshaus mit HerzIn den unlängst renovierten, hellen und sehr geräumigen Zimmern, in denen das Holzelement dominiert, lässt es sich fein übernachten. Auch der Speisesaal hat mit neuer Polsterung einen frischen Look bekommen. All das konnten etliche Hollywoodstars, die hier abgestiegen sind, natürlich noch nicht genießen. Gefallen hat es ihnen aber sicher, es lag wohl an der Ruhe und Idylle dieses Landstriches und am Tennen- und Hagengebirge, das beeindruckend vor einem aufragt. Man lebt hier in und mit der Natur. Da bildet der „Reitsamerhof“, ein prächtiger gelber Bau, keine Ausnahme. Der familiär geführte Betrieb gibt jedem Gast das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Was diese Region so alles an Produkten hervorbringt, wandert in die Küche und wird traditionell-bodenständig umgesetzt. Zum Genießen setzt man sich in den Wintergarten, in die Stube oder den Speisesaal. Ein Highlight sind die Braten mit krosser Kruste aus dem Rohr. Die News: Sohn Thomas junior ist seit Oktober 2017 der neue Pächter vom „Steinlechner – das Wirtshaus“ in der Stadt Salzburg.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Kleine feine Weinauswahl gluten- & laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit

5450 Werfen, Reitsam 22Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: 11.30–14, 17.30–21 Uhr (dazwischen kleine Karte)Ferien: variabel+43 6468 53 79office@reitsamerhof.atwww.reitsamerhof.atKüche: Vanessa GschwandtnerLeitung: Familie Thomas GschwandtnerBahn: im Ort 500 mZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLANAusflugtipps: Eisriesenwelt Werfen, Burg Hohenwerfen, Tauernradweg vor dem Haus, Gollinger Wasserfall

Die 20 besten Lokale in der Nähe