Reinisch (Johanneshof)

'Ehren-Kellerkatze' für herausragende Leistungen seit JahrenDas Weingut der Brüder Hannes, Christian und Michael Reinisch steht auf zwei Säulen: die Weingärten von Gumpolskirchen und jene rund um Tattendorf, deren unterschiedliche Terroirs in den Weinen deutlich zum Ausdruck kommen. Im Steinfeld von Tattendorf gedeihen die Trauben für stoffige, vollmundige Rotweine, allen voran St. Laurent und Pinot noir von der Ried Holzspur sowie Weißweine wie der Chardonnay "Lores". Gumpoldskirchen ist die Heimat des eleganten Pinot noir Grillenhügel, aber vor allem von Zierfandler und Rotgipfler, wuchtigen Weinen, die im Holzfass reifen. Heuer hatten wir mit dem Pinot noir Holzspur 2015 und dem Zierfandler Spiegel 2016 zwei Topweine aus diesen beiden Weinwelten zu beurteilen und fanden beide auf ihre Weise großartig. Das ist das Schöne bei diesem Betrieb, in dessen „Landgasthaus im Weingarten“ man sich noch weiter in die Welt der Reinisch-Weine vertiefen kann.
Topwein: Pinot noir Holzspur Bio 2015
Guter Wein für alle Tage: St. Laurent Bio 2016

Niederösterreich2523 Tattendorf, Im Weingarten 1+43 2253 814 23office@j-r.atwww.j-r.at