Reidnwirt

9554 St. Urban, Retschitz 3Ruhetag: Zwischensaison Mi, DoKüchenzeiten: 11–21 UhrFerien: variabel+43 4277 82 44gasthof@reidnwirt.comwww.reidnwirt.comKüche: Irmgard LiebeteggerLeitung: Irmgard und Karl LiebeteggerBahn: St. Martin 5 kmPlus: Frühstücken, Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, WLAN, VinothekAusflugtipps: Urbansee, Skigebiet Simonhöhe, Dobramoor, Ossiacher See

Ein Landgasthaus, in dem man ganz bewusst traditionelle Werte lebt. Die beiden herzlichen Wirtsleute Irmgard und Karl sind stets für ein Plauscherl zu haben, man fühlt sich willkommen. Enorm viel Wert wird auf Genuss gelegt, dabei kommen nur beste Produkte der Region zum Einsatz. Aus dem eigenen Garten stammen Salat und Gemüse, das Rind aus den Nockbergen. Kochen versteht man hier als anspruchsvolles Handwerk, das auch mit Kunst zu tun hat. So entstehen neben Klassikern auch neue Gerichte, je nachdem, was die Saison hergibt. Unbedingt probieren sollte man die handgekrendelten Kärntner Nudeln, die gibt es in verschiedenen Varianten, besonders spannend sind die süß gefüllten. Wir starten mit Carpaccio vom Rind, saurem Rindfleisch und erfrischender Apfelsuppe. Das Duett vom Kärntner Låxn mit Saibling ist genauso fein wie die hausgemachten Pizzen. Cremeschnitte, Apfelstrudel, Kaiserschmarren? Wir können uns schwer entscheiden. Die Weinkarte wird ständig erweitert, auch edle Brände sind dabei.

Die 20 besten Lokale in der Nähe