Preschan

Wirtshaus mit HerzneuSeit 1952 ist das nette Gasthaus bereits im Familienbesitz. Die Stuben sind hell und sonnig, es dominieren weiße Wände und Steinmauern, die Tische sind nett gedeckt. Schön sitzt man auf der Sonnenterrasse mit Blick auf die umliegenden Berggipfel. Auch die Kinder fühlen sich wohl, gibt es doch genug Platz zum Spielen und Toben. Birgit Preschan – Schwester von Heinz Preschan, seines Zeichens Spitzenkoch in hochdekorierten Genusstempeln – führt das Haus zusammen mit ihren Eltern. Sie ist ausgebildete Sommelière und hat ein Faible für Wein. Quirlig und voller Engagement ist sie ganz nah am Gast und vermittelt ihm ein Gefühl von Zuhause. Sie veranstaltet leidenschaftlich gerne Weinevents. Auf der Karte stehen Klassiker wie saftiges Backhendl, Schnitzel in der Kürbiskernpanier oder Gulasch mit Spätzle. Vegetarier müssen nicht darben, Erdäpfel-Polentataler und Frischkäsetascherln schmecken. Zart ist der Schilcherrostbraten mit Wurzelgemüse. Die hausgemachte Cremeschnitte muss man einfach mögen.

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Weingasthof glutenfrei

8570 Voitsberg, Arnsteinstraße 130Ruhetag: Mo, Di, Mi (außer Fei und auf Anfrage)Küchenzeiten: Do–Sa 11.30–22 Uhr, So, Fei 11.30–20 UhrFerien: keine+43 3142 228 10office@preschan.atwww.preschan.atLeitung: Familie PreschanZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe