Pöckl

Topwein: Admiral 2016
Guter Wein für alle Tage: Zweigelt 2017
Burgenland7123 Mönchhof, Zwergäcker 1+43 2173 802 58info@poeckl.atwww.poeckl.com

Die Cuvée „Rosso e Nero“ ist namenstechnisch der Programmwein des Weinguts Pöckl. Schließlich ist das Etikett in Schwarz und Rot unverwechselbar. Zwei Drittel der 45 Hektar sind mit Zweigelt bestockt. René Pöckl weiß gekonnt mit dieser Sorte umzugehen und spielt sich dennoch gerne mit den unterschiedlichsten Sortenmischungen. Der Pöckl-Klassiker „Admiral“, benannt nach einem Schmetterling, besteht auch 2016 mehrheitlich aus Zweigelt, etwas Merlot und wenig Cabernet. Sein markantes, festes Tanningerüst hält die Aromen von Holler, Vogelbeere, Pflaumen und die feine Tabaknote im Zaum und sorgt für ein stoffiges Mundgefühl. Ein enorm druckvoller Wein, der insgesamt noch recht jugendlich wirkt. 2018 stand der Mönchhofer Betrieb ganz im Zeichen der Erweiterung. Es kamen ein Zubau mit 1.700 Quadratmeter Lagerfläche und eigene Gärräume, mit denen man die Qualität erhöhen möchte, dazu.

Die 20 besten Winzer in der Nähe