Mooslechners Rusterhof

7071 Rust, Rathausplatz 18Ruhetag: variabelKüchenzeiten: 12–14, 18–22 UhrFerien: Nov.–Mitte März+43 2685 607 93office@rusterhof.comwww.rusterhof.comKüche: Michael MooslechnerLeitung: Michael MooslechnerBahn: Schützen am Gebirge 9 kmPlus: Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlichZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Diners, Master, Visa, BankomatAusflugtipps: Fischerkirche mit den bedeutendsten mittelalterlichen Fresken (romanisch und gotisch) im Burgenland und gotischer Marienstatue

Wem das Gebäude bekannt vorkommt, der hat dereinst eifrig bei der Fernsehserie "Der Winzerkönig" zugeschaut. Mittlerweile ist die Filmkulisse wieder ein hübsches, geschmackvoll ländliches Wirtshaus im ältesten Haus von Rust geworden. Auch der Ansturm begeisterter Serienfans hat sich gelegt. Es gibt also keinen Grund, hier nicht einzukehren. Im Gegenteil: Jiddische Gänseleber mit Grapparosinen und hausgemachter Brioche, regionaltypische pannonische Krautsuppe mit Debrecziner, feines, nicht zu dickes Kalbsbeuscherl mit Serviettenknödel und Spiegelei, knusprig gebratenes Zanderfilet auf saftigem Risotto oder hervorragende Marzipan-Kirschknöderln mit Mohnbröseln und Vanilleeis sprechen deutlich dafür, sich hier gemütlich niederzulassen. Ein hinsichtlich Menge, Qualität und Tiefe formidabel gefüllter Weinkeller präsentiert das, was in der Region Neusiedlersee-Hügelland gewachsen ist, in üppiger Auswahl. Die Gästezimmer sind nett gestaltet mit schönem Blick auf die Dächer von Rust.

Die 20 besten Lokale in der Nähe