Machherndl

Eines der besten Weingüter Österreichs„Bio ist logisch“, findet Erich Machherndl und in seinem Fall trifft das auch absolut zu, auch oder vielleicht gerade weil biologische Wirtschaftsweise in der Wachau bis dato kein großes Thema ist. Doch Machherndl ließ sich davon nicht beirren, schließt mit dem Jahrgang 2018 die Bioumstellung ab – und kehrt damit im Grunde zur Arbeitsweise der Vorväter zurück. Einen auf der Maische vergorenen Orange-Wein vom Grauburgunder gibt es hier natürlich auch, doch hat Machherndl für weniger experimentierfreudige Gaumen ebenfalls feinsten Stoff im Weinschrank. Der Grüne Veltliner Federspiel Kollmütz 2017 etwa ist ein trinkfröhlicher, durchaus unverdächtiger Zeitgenosse, während der Riesling Smaragd 2017 von derselben Lage deutlich komplexer und tiefgründiger daherkommt und mit seiner dicht verwobenen, von Mineralik geprägten Struktur zu einer intensiven Auseinandersetzung herausfordert.
Topwein: Riesling Smaragd Kollmütz 2017
Guter Wein für alle Tage: Grüner Veltliner Federspiel Kollmütz 2017

Edelbrand aus der eigenen Produktion Landwirtschaftliche Produkte ab Hof

Niederösterreich3610 Wösendorf, Hauptstraße 1+43 664 450 01 62office@machherndl.comwww.machherndl.com

Die 20 besten Winzer in der Nähe