Lentsch – Dankbarkeit Gasthaus und Weinbau

Topwein: Pinot noir 2015
Guter Wein für alle Tage: Grüner Veltliner 2018
Burgenland7141 Podersdorf am See, P.-A.-Winklergasse 30+43 2177 28 29weingut@dankbarkeit.atwww.dankbarkeit.at

Himbeerduft? Brombeere? Es ist ein ganzer Beerenmix, der einen da unaufdringlich begrüßt. Der Topwein Pinot noir Dankbarkeit 2015 ist mit seiner feinen Würze, saftig und geschmeidig, Trinkfreude pur, die noch einige Jahre andauern sollte. Am Gaumen erdig (Dirndlfrucht und Lorbeer) und gleichzeitig grazil mit zartem Tannin. Geht es nach Josef Lentsch, so ist Pinot noir sowieso eine der traditionsreichsten Rebsorten des Burgenlandes, auf jeden Fall sein Liebkind. Und es gibt vieles, was man in den schönen alten Wirtsstuben oder im idyllischen Garten des Gasthauses „Zur Dankbarkeit“ dazu schmausen könnte – vielleicht ein Wild oder die hier beliebte Kaninchenleber. Zu der würde bestimmt auch einer der Süßweine – beginnend beim lieblichen Pinot gris 2015 – passen. Nachdem es neuerdings eine Vinothek gibt, lässt sich darüber vortrefflich sinnieren. Ein solcher Platz muss Dankbarkeit hervorrufen!

Die 20 besten Winzer in der Nähe