Lebenbauer

Wirtshaus mit HerzKarl und Elfi Lebenbauer waren die ersten in Wien, die gezeigt haben, dass fleischlose Vollwertküche nicht zwangsweise in Birkenstocksandalen aufgetragen werden muss. Ihr kleines Lokal ist unaufdringlich elegant, Teppiche, schöne Tischkultur, zeitlose Möblierung, höflicher, kompetenter Service. Zum Einsatz kommen Zutaten wie Seitan, Quinoa, Amaranth, aber auch gerne Fisch oder Geflügel, schließlich wusste man schon vor Jahrhunderten in den katholischen Klöstern, dass Fisch kein Fleisch ist. Man beginnt also beispielsweise mit unglaublich aromatischem Quinoatatar mit Kapern und Chili, erfreut sich am gschmackigen und bissfesten Fischrisotto mit Oliven, Basilikum und Kapern, während das Gegenüber gebratenen Seitan mit Kastanien-Lauchgemüse, Apfelrotkraut und Polenta speist. Danach Mohnflammeri mit Zwetschkenröster, dazu ein Glas aus dem wirklich schönen Weinangebot oder einen der Vitamincocktails etwa aus Melonen, Orangen, Apfel und Ananas. Perfekter Genuss!

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof gluten- & laktosefrei vegan

1010 Wien, Teinfaltstraße 3Ruhetag: Sa, So, FeiKüchenzeiten: 11.30–14.30, 17.30–21.30 UhrFerien: 1 Wo. Anf. Jan., ca. 3 Wo. Juli–Aug.+43 1 533 55 56lebenbauer.restaurant@gmail.comwww.lebenbauer.euKüche: Marko LjevakLeitung: Elfriede und Karl LebenbauerZahlungsmöglichkeit: Amex, Bankomat, Diners, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe