Landgasthaus anno 1920 (Scheugl)

Wirtshaus mit HerzDer Kräutergarten mit seinen rund 450 verschiedenen Sorten ist der ganze Stolz der Wirtsleute. Nur logisch, dass all das, was im Garten duftet und wuchert, auch in der Küche und in den Gaststuben breiten Raum erhält. Man sitzt also in einem der diversen Stüberln unter aufgehängten Kräuterbuschen, und aus der Küche kommt kaum ein Gericht, dem nicht frische Kräuter beigefügt wurden oder das nicht mit Blüten verziert ist. Also gibt´s in der Suppe Kräuterfrittaten, die Lammkeule wurde im Rosmarin-Lavendel-Saft geschmort. Wer es lieber nicht ganz so blumig hat, freut sich über sonntäglichen Schweinsbraten im Biersaftl, klassisches Surbratl oder geröstete Knödel mit Sauerkraut. Sättigend aber gut, das Nusskoch mit Zweigeltsauce zum Dessert. Im Keller liegen ein paar Flaschen lokaler Weine, die hier ab 1999 eingelagert wurden und inzwischen zur Reife gelangten. 

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan

3492 Etsdorf am Kamp, Untere Marktstraße 14Ruhetag: Mi, DoKüchenzeiten: 9–14, 17–24 Uhr, Sa, So 9–24 UhrFerien: variabel+43 2735 30 03landgasthaus@anno1920.atwww.anno1920.atKüche: Johann ScheuglLeitung: Familie ScheuglBahn: im Ort 500 mWLANAusflugtipps: Loisium in Langenlois, Schloss Grafenegg, Pilgerweg, Grafenegger Tut-gut-Wanderweg

Die 20 besten Lokale in der Nähe