Krutzler

'Ehren-Kellerkatze' für herausragende Leistungen seit JahrenDas an Ikonenweinen nicht unbedingt arme Burgenland hat im Südburgenland bereits seit 1992 einen solchen: der „Perwolff“ aus Deutsch-Schützen, kreiert von Hermann Krutzler und auch international erfolgreich. 30- bis 50-jährige Reben aus besten Eisenberger und Deutsch-Schützener Lagen prägen heute den finessenreichen Charakter dieses großen Blaufränkischen mit Tiefgang. Der Name des Weines ist übrigens die alte Bezeichnung von Deutsch-Schützen! Dass ein Gutteil der Weine auch Eisenberger Terroir in sich tragen, ist Reinhold Krutzler zu verdanken. Der „einfache“ Blaufränkisch 2017 ist der beliebteste Wein im Sortiment, ein Verkaufsschlager und ausdrucksstark in seiner typischen südburgenländischen Art. Wieder aufgelegt wurde aufgrund der Nachfrage die Blaufränkisch-Zweigelt Cuvée „Alter Weingarten“: viel Beerenfrucht, dunkel, mit Länge. Einziger Weißer in der roten Übermacht: der Welschriesling.
Topwein: Perwolff 2014
Guter Wein für alle Tage: Blaufränkisch 2017

Edelbrand aus der eigenen Produktion

Burgenland7474 Deutsch-Schützen, Untere Hauptstraße 6+43 3365 22 42weingut@krutzler.atwww.krutzler.at

Die 20 besten Winzer in der Nähe