Klosterkeller Siegendorf

Topwein: Klosterkeller Siegendorf O'Dora 2017
Guter Wein für alle Tage: Klosterkeller Siegendorf Rot 2017
Burgenland7011 Siegendorf, Rathausplatz 12+43 2732 855 41office@lenzmoser.atwww.klosterkeller-siegendorf.at

In Siegendorf, nahe dem Neusiedler See, wurde schon zu Römerzeiten Weinbau betrieben. Der Winzerort wurde erstmals 1254 urkundlich erwähnt. Hier ist auch die „Dependance“ eines traditionsreichen heimischen Weinbaubetriebes: das Lenz-Moser-Imperium. Gekeltert wird an diesem Standort vor allem Rotwein. Von den 25 Hektar Rebfläche sind mehr als 85 Prozent mit Rotweinsorten bepflanzt. Bis 1990 wurden Cabernet Sauvignon, Cabernet franc und Merlot neu gesetzt. Diese Rebstöcke sind heute im richtigen Alter und geben den Rotweinen ordentlich Kraft. In die Cuvée "O’Dora" 2017 kommen traditionellerweise Cabernet-Sauvignon- und Cabernet-franc-Trauben. Jasminduft, dunkle, vollreife Brombeeren, Trockenblumen, Passionsfrucht, am Gaumen Süßholz, Powidl, russischer Tee und Kakaopulver – jedenfalls voluminös, fast ist er ja barock in seiner Fülle. Und dieser Wein ist ob seiner Beliebtheit auch in Großflaschen erhältlich.

Die 20 besten Winzer in der Nähe