Jeitler im Steinfeldhof

Wirtshaus mit HerzEin paar Kilometer abseits der Südautobahn ist der "Jeitler" immer einen Umweg wert. Vater und Sohn sorgen in ihrem charmanten, ein wenig verwinkelten Lokal für verlässliche Freude am Gaumen. Basics wie Schweinsschnitzel (im Schmalz gebacken!) und Tafelspitz gibt es natürlich auch. Spannender finden wir geeiste Spargelcreme mit angeräuchertem Thunfisch und in Passionsfrucht marinierten Lachs mit kandierten Orangenzesten und Pinienkernen, Sauerampfercremesuppe, geschmortes Schulterscherzel mit Käferbohnengröstl, Mango, Tonkabohne und aufgeschlagener Kernölsauce. Erwähnenswert der souveräne Service. Freitags gibt es frisch geräucherte Forellen und Steaks vom salzsteingereiften Rind und Schwein, samstags Backhendl, sonntags große Braten und am Montag ab 17 Uhr das legendäre fünfgängige Menü zum kleinen Preis (31,– Euro). Im Erdgeschoss ist optisch der ehemalige Heurige präsent, im Oberstock gibt es hübsche Räume.

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Weingasthof

2722 Weikersdorf am Steinfelde, Hauptstraße 31Ruhetag: Di, Mi, DoKüchenzeiten: 11–21 Uhr+43 660 490 69 37info@einfachjeitler.atwww.einfachjeitler.atKüche: Michael JeitlerLeitung: Michael und Gerald JeitlerWLAN