Jägerwirt

Wirtshaus mit HerzDie Kulisse, von der dieses wunderbare Haus oberhalb von Scheffau umrahmt ist, ist unbeschreiblich schön. Schön auch die Küche, die hier etwas versteckt mitten im Wald zelebriert. Andreas Salvenmoser und Martin Schipflinger setzen auf klassisch-bodenständige Tiroler Küche mit wirklich spannenden Einflüssen. Am Sonntag gibt es ofenfrischen Krustenbraten, während der restlichen Woche herrscht vor allen Dingen Abwechslung. Das Highlight ist und bleibt aber Andis Filet in der Salzteigkruste. Brot, Marmeladen und Chutneys werden selbst gemacht und können im "Jägerwirt's Genussladl" auch für Zuhause erstanden werden.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei Übernachtungsmöglichkeit

6351 Scheffau, Wegscheid 8Ruhetag: Mo, Di außer Fei.Küchenzeiten: 8–20.30 Uhr durchgehend warme KücheFerien: 2 Wo. Ende März, 2 Wo. Ende Okt.+43 5358 867 00weitblick@jaegerwirt.ccwww.jaegerwirt-scheffau.atKüche: Andreas SalvenmoserLeitung: Andreas Salvenmoser und Martin SchipflingerBahn: Kufstein oder St. Johann 17 kmZahlungsmöglichkeit: Master, Visa, BankomatWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe