Hirsch

'Ehren-Kellerkatze' für herausragende Leistungen seit Jahren„Weingut Hirsch – seit 1878 mit Eigensinn“. So lautet der Leitspruch von Johannes Hirsch, und diesen Eigensinn hat er schon öfters unter Beweis gestellt, etwa als er als erster Winzer im Land bereits mit dem Jahrgang 2002 seine Lagenweine (zum wenigstens teilweisen Entsetzen der heimischen Fachpresse) auf Schraubverschluss umgestellt hat oder als er – ebenfalls bereits sehr früh – auf biologische Wirtschaftsweise umgestellt hat. Beides ist heute kein großes Thema mehr, aber dank Hirsch können wir inzwischen „Schrauber-Weine“ aus 15 Jahren verkosten und feststellen: Die haben sich großartig entwickelt! Neben seinem aktuellen Weinschaffen und der Tatsache, dass der "Wirtshausführer" große Auszeichnungen nicht erst vergibt, wenn der Protagonist bereits am Krückstock geht, erlauben wir uns nun, Hannes Hirsch die Goldene Kellerkatze zu verleihen: „Für herausragende Leistungen seit Jahren!“
Topwein: Grüner Veltliner Ried Renner Kammern 1. ÖTW 2016
Guter Wein für alle Tage: Grüner Veltliner Kammern 2017

Traditionsweingut

Niederösterreich3493 Kammern, Hauptstraße 76+43 2735 24 60info@weingut-hirsch.atwww.weingut-hirsch.at

Die 20 besten Winzer in der Nähe