Blick auf Bozen und die Bergspitzen von der Haselburg

39100 Bozen, Kuepachweg 48Ruhetag: Mo, So abendsKüchenzeiten: 11.30–14, 18.30–21.30 UhrFerien: variabel+39 0471 40 21 30info@haselburg.itwww.haselburg.itKüche: Ingrid KnollLeitung: Andreas AmortBahn: im Ort 5 kmPlus: Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Amex, Visa

Der Blick über Bozen und auf die Bergspitzen erweckt seit dem 12. Jahrhundert das Gefühl von Freiheit. Die Küchenbrigade tut das Ihrige dazu, um die Genussauszeit zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Küchenchefin Ingrid Knoll hat das Konzept im letzten Jahr neu aufgestellt und bietet kreative Köstlichkeiten in einer Verbindung aus klassischer und moderner Küche mit Blick auf saisonale und regionale Produkte, sie schaut aber auch gerne über die Grenzen. Bei ihr spürt man die Lust auf Innovation und Kreativität. Auf der Karte stehen Gerichte wie handgeschnittenes Tatar mit Fichte, geräucherter Butter und hausgemachter Focaccia oder Quiche mit Salsiccia, Goldhirse und Ofenzwiebel. Die Dessertkarte liest sich ebenfalls wie ein kleines Gedicht, die umfangreiche Weinkarte mit Weinen aus Südtirol, Italien und Frankreich und sogar einigen hauseigenen Weinen lässt das Herz ohnehin höherschlagen. Voll und ganz verwöhnen lässt man sich beim „Blind Date“ – sieben überraschende Gänge.

Die 20 besten Lokale in der Nähe