Gerhard J. Lobner

Topwein: Riesling Ried Gelsenberg 2019
Guter Wein für alle Tage: Grüner Veltliner Weinviertel DAC 2020
Niederösterreich2261 Mannersdorf an der March, Hauptstraße 62+43 664 463 50 85gerhard@weingut-lobner.atwww.weingut-lobner.at

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Einer der mystischen Plätze des Weinviertels ist der Rochusberg bei Mannersdorf an der March mit seiner mächtigen, weithin sichtbaren Kapelle aus dem Jahr 1648, die auch die Etiketten der Weine von Gerhard Lobner ziert. Der hat den Familienbetrieb zusätzlich zu seinem „Hauptberuf“ als Weingutsleiter im Wiener Weingut Mayer am Pfarrplatz im Jahr 2015 übernommen und ihm einen zeitgemäßen Auftritt verpasst. Zehn Hektar werden in den Rieden Rochusberg und Gelsenberg bewirtschaftet, außer dem „Marchgranat“ beschränkt sich Lobner auf Weißweine mit Grünem Veltliner und seiner Lieblingssorte, dem Riesling, im Mittelpunkt. Der Riesling Ried Gelsenberg 2019 präsentierte sich in perfekter Trinkreife, im Duft gelbfruchtig mit Obstnoten von Apfel bis Weingartenpfirsich und einem exotischen Touch und zeigt sich am Gaumen in perfekter Harmonie von Frucht, Süße und Säure – Trinkvergnügen mit Niveau!

Die 20 besten Winzer in der Nähe