Franz Ferdinand

Wirtshaus mit HerzFamilie Forstreiter steht für Offenheit in jeder Hinsicht. Das zeigt sich nicht nur in einer offenen, in das Lokal integrierten Küche, sondern vor allen Dingen in der Offenheit gegenüber Tradition und Kultur. Gerichte aus der altösterreichischen und mediterranen Küche treffen hier kreativ und ohne jede Berührungsangst auf einander. Frische, saisonale Zutaten und Kräuter aus dem eigenen Garten sind für das engagierte Küchenteam rund um Maria Reitner selbstverständlich. Nur beim Fisch wird das Meer leicht bevorzugt, was angesichts der Alpe-Adria-Küche durchaus konsequent erscheint. Der persönliche Kontakt zu den Produzenten und Lieferanten ist den Gastgebern ein besonderes Anliegen. Das gilt nicht nur für den Käse aus dem Friaul und das Olivenöl vom Gardasee, sondern auch für die Weine. Der Großteil der beachtlichen Auswahl stammt aus dem Weinviertel (dort stehen sogar eigene Weingärten), aber auch Tropfen aus Italien, Kroatien und Slowenien kommen ins Glas. Wer all das nicht auf einmal schafft, der kommt einfach wieder und freut sich auf eine im Himmel geschlossene Allianz zwischen den Alpen und der Adria.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte glutenfrei

4400 Steyr, Gleinkergasse 1Ruhetag: So, MoKüchenzeiten: Fr, Sa 11.30–14.30 Uhr, Di–Sa 17.30–22 UhrFerien: variabel+43 7252 904 12office@franzferdinand.atwww.franzferdinand.atKüche: Maria ReitnerLeitung: Bernhard ForstreiterBahn: im Ort 1 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe