Franz Ferdinand

4400 Steyr, Gleinkergasse 1Ruhetag: So, MoKüchenzeiten: Fr, Sa 11.30–14.30 Uhr, Di–Sa 17.30–22 UhrFerien: variabel+43 7252 904 12office@franzferdinand.atwww.franzferdinand.atKüche: Maria ReitnerLeitung: Bernhard ForstreiterBahn: im Ort 1 kmPlus: Mittagsmenü, Gastgarten, WLAN, KochkurseZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa

"Wo sich Mensch, Alpe und Adria begegnen" lautet der Slogan des "Franz Ferdinand". Bernhard Forstreiter und Maria Reitner stehen für Offenheit in jeder Hinsicht. Das zeigt sich nicht nur in einer offenen, in das Lokal integrierten Küche, sondern vor allen Dingen in der Offenheit gegenüber Tradition und Kultur. Gerichte aus der altösterreichischen und mediterranen Küche treffen hier kreativ aufeinander. Das viergängige Menü wechselt wöchentlich, denn frische, saisonale Zutaten und Kräuter aus dem eigenen Garten sind für das engagierte Küchenteam selbstverständlich. Offen ist die Wirtsfamilie auch für das, was aktuell sehr gut ankommt: Speck und Lardo stammen nun von den eigenen Mangalitzaschweinen und der maischevergorene Wein aus dem eigenen Weinviertler Weingarten. Aber es gibt auf der umfangreichen Weinkarte auch Tropfen aus Italien, Kroatien und Slowenien. Jedenfalls ist der persönliche Kontakt zu den Lieferanten den Gastgebern ein besonderes Anliegen. Eine stimmige Allianz zwischen den Alpen und der Adria!

Die 20 besten Lokale in der Nähe