Genuss für Hausgäste beim Donauwirt in der Wachau

3610 Weißenkirchen in der Wachau, Wachaustraße 47Ferien: Nov.–Ende März+43 2715 22 47info@donauwirt.atwww.donauwirt.atKüche: Maria RosenbergerLeitung: Maria und Anton RosenbergerBahn: im Ort 500 mPlus: Gastgarten, hundefreundlich, GreißlereiZahlungsmöglichkeit: Master, VisaAusflugtipps: Wachau-Festspiele, Wachauer Jakobsweg, Welterbesteig Wachau

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gekocht wird hier nur noch für Hausgäste sowie gegen Voranmeldung. Freunde von Maria Rosenbergers Küche wissen aber: Die Reservierung (bis 13 Uhr) zahlt sich aus. Der Lohn ist ein Abendmenü mit bester Wachauer Kost. Auf die gepflegt eingedeckten Tische kommen etwa puristisches Tatar vom Waldviertler Bachsaibling, lauwarme Eierschwammerlquiche mit Schnittlauchrahm, knuspriger Spanferkelrücken mit Erdäpfel-Grammel-Strudel, gebratenen Eierschwammerln und Rahmkraut und zum Abschluss hausgemachte Sorbets vom Weingartenpfirsich und der Wachauer Marille. Berechtigte Neugierde verdient auch der Weinkeller. Einerseits wegen der umfangreichen Sammlung an aktuellen Wachauer Spitzentropfen, andererseits wegen der sehenswerten mehr als 500 Jahre alten Gewölbe. In der Greißlerei kann man allerlei Hausgemachtes erstehen, etwa Nudeln, Marillenmarmelade oder -chutney sowie Produkte befreundeter Unternehmen aus der Gegend. Und ja: Die Zimmer für die Hausgäste sind geschmackvoll, zeitgemäß und äußerst einladend.

Die 20 besten Lokale in der Nähe