Chinabar

Wirtshaus mit HerzSimon Xie Hong spielt gerne mit den Klischees, die es zu Chinarestaurants so gibt, nur um sie dann umso lustvoller zu brechen. Die roten Lampions im Gastgarten auf der Burggasse dürfen in diesem Zusammenhang gerne als Koketterie gelten, während der Innenraum sich mit alter Schank und neuer Bar durchaus zeitgeistig wienerisch gibt. Auf den Tisch kommen kleine und größere Häppchen, angepriesen als “asiatisch-europäische Tapas”, auch Streetfood und Take-away haben viele Abnehmer. Gemeinsam ist allen Gerichten, dass sie mit einer gewissen Schärfe (manchmal auch recht ordentlicher!) zubereitet werden. Je nach Tageslieferung gerne auch mit Innereien, wie etwa der pikante Kuttelsalat. Schweinereien werden mit Fleisch von der Mangalitza-Sau zubereitet, Thunfisch mit Kernöl kombiniert. Ganz und gar in hiesigen Landen befindet man sich, wenn es um den Wein geht, bei dessen Auswahl Xie Hong durchaus große Sorgfalt an den Tag legt. Foto: Podpera

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan

1070 Wien, Burggasse 76Ruhetag: keinerKüchenzeiten: 12–23.30 UhrFerien: keine+43 1 522 08 31office@chinabar.atwww.chinabar.atKüche: Simon Xie HongLeitung: Simon Xie HongZahlungsmöglichkeit: Amex, Bankomat, Diners, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe