Bioweingut Diwald

Ausgezeichnetes WeingutTradition kann man verwalten, pflegen oder auf ihr aufbauen. Martin Diwald hat sich für Letzteres entschieden. Und setzt die Tradition des Bioweinbaus, die seine Eltern bereits im Jahr 1980 begonnen haben, zwar fort, gibt ihr aber zugleich ein junges, frisches Gesicht. Seine Bestrebungen Richtung „Null-Intervention“ im Keller erinnern an Garten-Guru Karl Plobergers Klassiker „Gärtnern für Intelligente Faule“ – doch die Ergebnisse zeigen, dass weniger oft tatsächlich mehr ist. Zwar passen Diwalds Weine kaum in ein gängiges Schema, aber sie bilden einen Brückenschlag zwischen der Welt traditioneller und avantgardistisch gesinnter Weingenießer. Ein Wein wie der Riesling Eisenhut Reserve 2013 wird mit seiner Mischung aus fast burgundisch-nussigen Aromen, erfrischenden, reifen Zitrustönen und seiner knackigen, aber keineswegs unangenehmen Säure mit Sicherheit Weinliebhaber aus beiden Lagern begeistern.
Topwein: Riesling Eisenhut Reserve 2013
Guter Wein für alle Tage: Grüner Veltliner vom Löss 2017

Niederösterreich3471 Großriedenthal, Hauptstraße 35+43 2279 72 25office@weingut-diwald.atwww.weingut-diwald.at

Die 20 besten Winzer in der Nähe