Auszeit bei Klaus Hölzl

Gasthaus mit HerzWirtshausoptik sucht man hier, im modernen, hellen Lokal, das im Gemeindezentrum des Ortes untergebracht ist, vergeblich. Auch sonst ist hier einiges ein wenig anders. Zwar gibt es all die herrlich-deftigen Basics , die es braucht, um sich in dieser Gegend in die Herzen der Ortsbewohner zu kochen. Doch neben paniertem Karpfen mit Erdäpfelsalat oder Schweinsbraten im Biersaftl mit Waldviertlerknödel überrascht die Karte mit viel Bio und aparten Gerichten wie Bio-Ei in Waldstaudenkorn gebacken mit Brunnenkresse, Radieschen und Ziegenbutter-Vinaigrette, geräuchertem Kaviar vom Waldviertler Karpfen mit Bauernbrot und Erdäpfelkas, Waldviertler Falafel mit Bärlauch und Hanf-Hummus oder Schokolademousse mit Kaffee und Milcheis. Patron Klaus Hölzl zeigt damit, dass er von seinen Ausflügen – unter anderem in den "Hangar 7" – viel an Inspiration und Handwerk mitgebracht hat, das er nun in seinem Heimatort gekonnt umsetzt.

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Kleine feine Weinauswahl selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan

3852 Gastern, Hauptstraße 2/3Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: 11.30–14, 18–21.30 Uhr, So 11.30–14 UhrFerien: keine+43 2864 207 00info@auszeit-gastern.atwww.auszeit-gastern.atKüche: Klaus HölzlLeitung: Klaus HölzlBahn: Göpfritz/Wild 20 kmZahlungsmöglichkeit: Master, Visa

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -