Alzinger

Topwein: Riesling Smaragd Ried Loibenberg 2020
Guter Wein für alle Tage: Grüner Veltliner Dürnstein Federspiel 2020
Niederösterreich3601 Dürnstein, Unterloiben 11+43 2732 779 00weingut@alzinger.atwww.alzinger.at

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sommelier-Legende und “Profil”-Kolumnist Adi Schmid bezeichnete den Riesling Ried Loibenberg Smaragd von Leo Alzinger einmal als „hohen Rieslingadel“. Schöner kann man es nicht sagen und der 2020er wird diesem Ruf einmal mehr gerecht. An sich ist der Loibenberg eine der wärmsten Lagen der Wachau, auf die Weingärten der Alzingers, die sich ganz oben an der Waldgrenze befinden und somit 200 Meter über der Talsohle liegen, trifft das aber nur bedingt zu. Im Zusammenspiel mit den kargen Böden und der etwas kühleren Witterung von 2020 ergibt sich ein absolut typischer Alzinger-Wein. Feingliedrig, präzise, kühl, mineralisch, dicht gestrickt und doch mit genügend Frucht und Schmelz, um ihn wunderschön trinkbar zu machen. Wie Leo Alzinger das macht? „Wir tun im Keller so wenig wie möglich und so viel wie nötig“, so sein Credo. Anders gesagt: Im Keller trägt man den Wein behutsam seiner Vollendung entgegen.

Die 20 besten Winzer in der Nähe