Alphart

Wirtshaus mit HerzIn erster Linie sind die Alpharts vielfach ausgezeichnete Weinbauern. Dass das kulinarische Angebot des hauseigenen Heurigen da ebenfalls ambitioniert ist, ist eigentlich logisch. Wenn ausgsteckt ist, lassen sich im romantischen Innenhofgarten oder drinnen in den stimmigen Stuben dann nicht nur gute Tropfen verkosten, vom süffigen Neuburger bis zum idealtypischen Pinot noir und natürlich dem, wofür Alphart vor allem bekannt wurde: dem Rotgipfler. Die Heurigengäste freuen sich auch über gschmackige kalte und warme Klassiker, wie beispielsweise perfektes Roastbeef, Kümmelbraten, Surschnitzel oder Blunzen. Fleischloses wie Gemüselasagne oder Pastagerichte und ein reiches Repertoire an Kuchen und Strudeln komplettieren das großzügige Angebot. In unregelmäßigen Abständen gibt es der Jahreszeit angepasste feine Weindegustations-Menüs, die den Qualitäten der hauseigenen Weine eine mehr als würdige Bühne bieten (geöffnet: 6-mal jährlich für 17 Tage, Termine s. Homepage).

gluten- & laktosefrei vegan

2514 Traiskirchen, Wiener Straße 46Ferien: s. Homepage+43 2252 523 28weingut@alphart.comwww.alphart.comKüche: Elisabeth AlphartLeitung: Karl und Elisabeth AlphartBahn: im Ort 500 mZahlungsmöglichkeit: BankomatAusflugtipps: Weinwanderwege, Wienerwald, Thermenregion

Alphart

'Ehren-Kellerkatze' für herausragende Leistungen seit JahrenEs gab in der Karriere von Karl Alphart einen Punkt, wo die Entscheidung fällig war, sich primär auf den Heurigen zu konzentrieren oder in Sachen Weinbau ernsthaft anzugreifen. Die Entscheidung fiel zugunsten des Weinbaus, und das war gut so (wenngleich der Heurige deswegen keineswegs vernachlässigt wurde). Inzwischen hat sich das Weingut Alphart längst im heimischen Spitzenfeld etabliert und mit seinen Rotgipflern maßgeblich dazu beigetragen, dass die Thermenregion langsam wieder als absolutes Spitzenterroir erkannt wird. Der Sorte entlocken Junior Florian und Karl Alphart immer neue Facetten – und beweisen, dass Rotgipfler wirklich große Weine bringt. Nicht minder spannend sind die Burgundersorten in Weiß und Rot, feinwürziger, hocheleganter Pinot noir und Chardonnays, die wie eine Treppe vom „Teigelsteiner“ über die „Reserve“ bis zum „Privat“ mitten in den Burgunderhimmel führen.
Topwein: Rotgipfler Rodauner Top Selektion 2016
Guter Wein für alle Tage: Rotgipfler vom Berg 2017

Buschenschank

Niederösterreich2514 Traiskirchen, Wiener Straße 46+43 2252 523 28weingut@alphart.comwww.alphart.com