Restaurant am Friedrichshof

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wirtshaus mit HerzDer “Friedrichshof” hat eine bewegte Geschichte hinter sich, war hier doch in den 80igern die Kommune von Otto Mühl zu Hause. Heute findet man mitten auf der Parndorfer Heide in einer Wohnoase, nur 6 Kilometer von Parndorf entfernt,  ein tipptopp hergerichtetes Hotel, gerne genutzte, großzügige Seminarräume und ein modern gestaltetes, gemütliches Restaurant mit zeitgemäßer Küche. Diese steht nach Oliver Wiegand’s Weggang mittlerweile unter der Leitung von Stefan Steinhöfer. Er absolvierte seine Ausbildung im “Vinarium Göttlesbrunn – Bittermann” und prägt die Küche schon länger mit. Sie bleibt auch unter der neuen Leitung ambitioniert und abwechslungsreich. Rindfleischsalat kommt hier ganz ohne Kernöl, dafür mit Seealgen und Glasnudeln zu Tisch, gebratener Zander wird mit knackigen Zucchini und Bulgur kombiniert, die confierte Maishendlbrust mit Karotten, Blattspinat und Quinoa. Für den Abschluss steht eine kleine, gut gepflegte Auswahl an Käse bereit, auch die hausgemachten Sorbets machen Freude. Das Weinangebot ist üppig, vieles kommt aus dem nahen Seewinkel. Wie gut, dass es sich in den hübschen Zimmern so fein nächtigen lässt! Foto: Werner Lindsberger, Vilma Pflaum

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit

2424 Zurndorf, Römerstraße 2Ruhetag: Di, MiKüchenzeiten: 11.30–14, 18–22 UhrFerien: Mitte Dez.–Mitte Febr.+43 2147 70 00-600office@restaurant-friedrichshof.atwww.restaurant-friedrichshof.atKüche: Stefan SteinhöferLeitung: Elisabeth SchwarzZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe