Friedrichshof – klare Linien und enge Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten

2424 Zurndorf, Römerstraße 2Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: 11.30–14, 18–22 UhrFerien: ca. Mitte Dez.–Mitte Febr.+43 2147 700 06 00office@restaurant-friedrichshof.atwww.restaurant-friedrichshof.atKüche: Stefan SteinhöferLeitung: Elisabeth SchwarzBahn: Gols oder Zurndorf 6 kmPlus: Frühstück, Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, Kochkurse, NaturschwimmteichZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Räume sind schlicht und geradlinig gestaltet, keine Deko stört den aufgeräumten Eindruck. Trotzdem fühlt man sich wohl in der großzügigen und hellen Umgebung. Auch die Küche erfreut mit Sorgfalt und schönen Produkten. Konsequent wird bei regionalen Produzenten eingekauft und zwar nicht nur Erdäpfel, Zwiebeln, Honig, Paprika, Gemüse oder Bioeier, sondern auch zum Beispiel Seewinkler Reis. Als Vorspeise ein feines Roastbeef, gefolgt von einer ehrlichen Rindsuppe mit Kaspressknödel, einem mit Spinat, Feta und Couscous gefüllten Paprika, gebratenem Wels mit Pastinaken, Mangold und Blunze oder einem Pulled Pork-Burger mit hausgemachten Pommes. Noch eine feine Mascarponecreme mit Biskuit und Ribiseln und man ist sehr zufrieden satt. Der Weinkeller ist gut bestückt, der Schwerpunkt liegt – nicht ganz überraschend – auf der Region Neusiedler See und dem Burgenland. Ebenfalls im Angebot des Hauses sind gut ausgestattete Seminarräume sowie angenehme Gästezimmer, die ebenfalls blitzsauber, klar und schlicht gehalten sind.

Die 20 besten Lokale in der Nähe