Friedrichshof – klare Linien und enge Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten

2424 Zurndorf, Römerstraße 2Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: Mi–Sa 11.30–14, 18–22 Uhr, So 11.30–17 UhrFerien: 19. Dez.–13. Febr.+43 2147 70 00-600office@restaurant-friedrichshof.atwww.restaurant-friedrichshof.atKüche: Stefan SteinhöferLeitung: Elisabeth SchwarzBahn: Gols oder Zurndorf 7 kmPlus: Frühstück, Mittagsmenü, Gastgarten, Kinder willkommen, Spielplatz, hundefreundlich, Kochkurse, Takeaway-Service, Naturschwimmteich, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein tipptopp hergerichtetes Hotel mit netten Gästezimmern, großzügigen Seminarräumen und einem modern gestalteten, gemütlichen Restaurant mit zeitgemäßer Küche. Die Gasträume präsentieren sich schlicht und geradlinig und bieten von hellem Landhausstil bis zur Kombi aus dunklem Holz und rohen Ziegelwänden Plätzchen in allen Größen für alle Gemütslagen und Anlässe. Sehr nett auch der Schanigarten im Hof. Die Küche erfreut mit Sorgfalt und schönen Produkten. Konsequent wird bei regionalen Produzenten eingekauft, und zwar nicht nur Erdäpfel, Zwiebel, Honig, Paprika, Gemüse oder Bio-Eier, sondern beispielsweise auch Seewinkler Reis. Überraschend und gut der Rindfleischsalat mit Glasnudeln und Algen, tadellos die Kaspressknödelsuppe und die gebratene Hendlbrust mit gebratenen grünen Paprikaschoten und gelben Linsen. Ein feines, stimmiges Dessert das Marillenmousse mit Marzipaneis. Der Weinkeller ist gut bestückt, der Schwerpunkt liegt nicht ganz überraschend auf der Region Neusiedler See und dem Burgenland.

Die 20 besten Lokale in der Nähe