Völlerei

Wirtshaus mit HerzneuDer Wunsch, sich etwas Eigenes zu schaffen, spukte schon lange in den Köpfen der beiden Freunde Lukas Ziesel und Harald Salzmann herum. Nach einigen Stationen in der Topgastronomie und im Ausland wollten man bewusst zurück zu den Wurzeln. Für den Neustart wurde das Hotel „Hindenburg“ gewählt, die Location ordentlich umdesignt. Auf der Karte heißt Tatar „gehacktes Rinderfilet“ und wird mit geräuchertem Dotter aufgepeppt, dazu gibt es reife Weine. Wer das "Völlerei"-Menü bestellt, wird überrascht: Das Essen wird in die Mitte gestellt, jeder nimmt so viel er mag. Harald Salzmann’s geniale Cocktails sprechen jetzt schon für sich. Auch die Bierkultur mit perfekt gezapftem Stiegl-Bier ist schön.

Gehobene Preisklasse (über € 25 p.P.) Weingasthof selbst gemachte Produkte gluten- & laktosefrei vegan Übernachtungsmöglichkeit

5760 Saalfelden, Bahnhofstraße 6Ruhetag: So, MoKüchenzeiten: 14–21.30 UhrFerien: 2 Wo. April, 2 Wo. Nov.+43 6582 707 03office@voellerei.atwww.voellerei.atKüche: Lukas ZieselLeitung: Harald Salzmann, Lukas ZieselBahn:  im Ort 1,5 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Amex, Master, Visa, DinersWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe