Sutter

Topwein: Roter Veltliner Alte Reben 2018
Guter Wein für alle Tage: Weinviertel DAC Klassik 2020
Niederösterreich3472 Hohenwarth, Weinviertler Straße 6+43 2957 200office@weingut-sutter.atwww.weingut-sutter.at

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bei unserem ersten Besuch im Weingut Sutter waren wir beeindruckt: Das mächtige, alte Winzerhaus mit dem weitläufigen Gewölbekeller steht hier seit 1671, Leopold Sutters Großvater war der Erste, der im Ort Flaschenweine gefüllt und in die besten Restaurants des Landes geliefert hat. Das Tandem Doris und Leopold Sutter brachte neuen Schwung in die alten Mauern, ein schicker Verkostungsraum und der bezaubernde Garten sind eine herzliche Einladung zum Reinschauen und Weinkosten. Da geht es dann von prickelnd und leicht bis zu tiefgründigen und mineralischen Weinen wie dem Roten Veltliner 2018 Alte Reben: cremig im Duft mit reifen, gelben Äpfeln, etwas Blütenhonig, kandierte Früchte, am Gaumen straff, Zitrusnoten, mit feinkörniger Mineralität und einem Hauch von Gerbstoff, der für anhaltende Präsenz bis hin zum langen Abgang sorgt. Mein Tipp: Dekantieren. Und: Zeit lassen mit dem Wegtrinken!

Die 20 besten Winzer in der Nähe