Schulhaus

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wirtshaus mit HerzneuDas “Schulhaus” in Zellberg ist schon fast ein ganzes Jahrhundert lang im Familienbesitz. Das bringt nicht nur eine ganze Menge Tradition mit sich, sondern bedeutet auch Verantwortung für das Erbe, das man übernommen hat. Familie Geisler wird dem in jeder Hinsicht gerecht. Juniorchef Stefan pflegt einen traditionellen, aber durchaus kreativen Küchenstil, der sich ganz der Region verschrieben hat. Frische Zutaten, die leidenschaftlich und routiniert zu spannenden Köstlichkeiten wie confiertem Eigelb mit Spargel, Saibling und Kaviar oder einem rosa Lammrücken mit Lammwürstel, Senf-Spitzkraut und Püree verarbeitet werden. Zum Dessert könnte man zum Beispiel die leichte Holunderblütencreme mit Luftschokolade, Erdbeeren und Sauerampfer-Kerbel-Eis probieren. Das sind Gerichte, die die Vielfalt widerspiegeln und die saisonalen Besonderheiten feiern. Das ist modern interpretierte Gastlichkeit, die ihre Wurzeln nicht verleugnet. Wer gleich da bleiben möchte, mietet sich in einem der herrlichen Appartements mit Blick über das Zillertal ein.

Gehobene Preisklasse (über € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten gluten- & laktosefrei Übernachtungsmöglichkeit

6277 Zellberg, Zellberg 162Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: 12–21.30 Uhr+43 5282 33 76info@schulhaus.tirolwww.schulhaus.tirolKüche: Stefan GeislerLeitung: Familie GeislerZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe