Sattlerhof

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wirtshaus mit HerzWeingut, Genießerhotel, Wirtshausküche und gehobenes Restaurant unter einem Dach. Das findet man kaum wo. Die Zimmer sind alle frisch renoviert und sehr gemütlich, mit Blick auf die Weingärten, die das Anwesen umgeben. Auch das Weingarten-Schwimmbad nutzen die zufriedenen Gäste. Willi Sattler ist Spitzenwinzer und Jäger, das Ergebnis von beidem steuert er zur Freude von Hannes Sattler bei. Die Weine genießen schon lange einen sehr guten Ruf. Detto die niveauvolle Regionalküche, für die Hannes steht. Vieles kommt aus dem eigenen Garten, die restlichen Produkte liefert die fruchtbare Region: Hühner aus dem Sulmtal, Fleisch vom Prenner in Wildon. Und das schmeckt man auch. Das Wirtshaus öffnet täglich seine Tore, am Sonntag gibt’s herrlich saftigen Braten. Die typischen Klassiker wie Backhendl, Rindfleischsulz oder Käferbohnensalat gehören immer auf die Karte. Dazu Blut- und Breinwurst, gekochtes Schulterscherzl mit Kohlrabigemüse, Beef Tatar mit Sauerteigbrot und wie es sich für die Steiermark gehört ein Kürbiskernparfait mit Beerenragout. Fotos: Gabi Sattler, Gerd Kressl, Gery Wolf

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte Übernachtungsmöglichkeit

8462 Gamlitz, Sernau 2aRuhetag: Mo ab 17 UhrKüchenzeiten: 12–21 UhrFerien: Jan.–März+43 3453 445 40restaurant@sattlerhof.atwww.sattlerhof.atKüche: Hannes SattlerLeitung: Hannes SattlerBahn: Ehrenhausen 10 kmZahlungsmöglichkeit: Amex, Bankomat, Diners, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe