Sympathischer Traditionsbetrieb Saalachstubn – bewusst und umweltfreundlich

5071 Wals, Käferheimerstraße 152Ruhetag: Mo, DiKüchenzeiten: Mi–Sa 17–21.30 Uhr, So und Fei 11–14.30, 17.30–21.30 UhrFerien: variabel+43 664 177 91 77saalachstubn@hotmail.comwww.saalachstubn.atKüche: Stefan FuchsLeitung: Waltraud FuchsBahn: Salzburg 25 kmPlus: Sonntagsbraten, Gastgarten, Kinder willkommen, hundefreundlich, Takeaway-Service, SeminarausstattungZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, Visa

Der sympathische Traditionsbetrieb der Familie Fuchs – dazu gehören Oma, Opa, Eltern und der Nachwuchs – hat viel vor, denn beim Ambiente soll sich in nächster Zeit einiges ändern. Beliebt ist das Lokal bei Einheimischen genauso wie bei Touristen. Im Sommer lockt der grüne, ruhige Gastgarten, berieselt wird man vom sanften Plätschern der Saalach. Besonders stolz ist man auf die eigene Fasanenzucht, neu dazugekommen sind jetzt auch Rebhühner und Wachteln, Spezialitäten, die man sonst selten wo findet. Gearbeitet wird ganz bewusst und umweltfreundlich, Respekt für das Grundprodukt ist ein wesentlicher Faktor, alles wird verwendet. Auf der Karte stehen bodenständig-moderne Gerichte wie Rindscarpaccio mit Eierschwammerln und Biersenfmayo, kreativer hingegen ist das Tatar vom Flachgauer Austernpilz mit Melone und Koriander. Saftiger Rindsbraten, Wiener Schnitzel oder Schwammerlgulasch sind Stammgäste auf der Karte. Ein Traum das Erdbeerdessert. Die Hausweine kommen vom Bioweingut Staringer.

Die 20 besten Lokale in der Nähe