Restaurant Speisekammer

Im Souterrain gelegen, ist das Lokal dank sehr gekonntem, unaufdringlichem und klarem Interiordesign dennoch hell und gemütlich. Roman Steger, der unter anderem beim "Jeitler" und im "Gaumenspiel" gekocht hat, tischt hier täglich ein Überraschungsmenü (3 bis 6 Gänge zu 35 bis 54,– Euro) auf. Die Themen lauten etwa "zu Fuß" oder "Zeit". Das erfordert zwar Vertrauen, doch dieses wird mit gut und stimmig zubereiteten Gerichten aus sorgfältig gewählten Zutaten belohnt. Steger ist dabei stets kreativ, verliert aber nie die Bodenhaftung. Im Weinschrank liegen dazu ein paar spannende Flaschen. Hingehen und sich überraschen lassen!

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Weingasthof

1080 Wien, Tigergasse 31Ruhetag: So und MoKüchenzeiten: 18–22.30 UhrFerien: variabel+43 680 440 63 38essen@speisekammer.atwww.speisekammer.atKüche: Roman StegerLeitung: Roman StegerZahlungsmöglichkeit: barWLAN

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -