Restaurant Ludwig van

Gasthaus mit HerzneuDas Lokal verbrachte trotz recht guter Lage viele Jahre im Dornröschenschlaf. Nun hat Gastro-Eventmanager und Gastgeber Oliver Jauk die Location sehr erfolgreich wachgeküsst. Das Konzept dahinter: Man ernenne "Mamsell" Nora Kreimeyer zur Küchenchefin für die Mittagsstunde und erfreue die hungrigen Gäste mit einfachen, aber inspirierten Gerichten wie Erbsensuppe mit Minze, Palatschinke mit Spinat und Ziegenkäse oder Rehragout mit Butternudeln und Cassis. Für das Abendprogramm hingegen wurden Walter Leidenfrost und Julia Pimingstorfer an Bord geholt. Die beiden kochen seit gemeinsamen "Kussmaul"-Zeiten miteinander, zuletzt begeisterten sie im "Weinhaus Arlt". Ihr Zugang: Heimische Küche neu denken, also etwa mollige Kalbshirnravioli mit Brunnenkresse kontrastieren, perfekt gegarten Wildfang-Saibling mit frischen Radieschen und Zucchini oder Wipferlsirup mit Birne und Schokolade vereinen. Dazu noch perfekte Weinberatung. Da hoffen wir doch auf ein märchenhaftes Ende im Stile von "Und sie kochten glücklich bis …"

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Kleine feine Weinauswahl gluten- & laktosefrei vegan

1060 Wien, Laimgrubengasse 22Ruhetag: Sa, So, Mo abendsKüchenzeiten: Mo–Fr 11.30–14.30 Uhr, Di–Fr 18–22.30 UhrFerien: Juli, Aug.+43 1 587 13 20info@ludwigvan.wienwww.ludwigvan.wienKüche: Walter Leidenfrost abends, Nora Kreimeyer mittagsLeitung: Oliver JaukZahlungsmöglichkeit: Master, VisaWLAN

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -