Restaurant El Gaucho im Landhaus

Gasthaus mit HerzEin Glück, wenn man in Graz wohnt und das Steakglück quasi vor der Haustür hat. Das Lokal ist ein Renner, die vielen zufriedenen Gäste sind mehr als Beweis genug. Untergebracht in alten Gewölben, am Eingang eine coole Bar, wo man lässig plaudern kann. Design und Architektur passen einfach perfekt. Das Fleisch bester Qualität kommt von argentinischen Rindern, dazu gibt’s österreichisches Dry-aged Beef, das 32 Tage gereift wurde. Aber auch Steak vom Duroc-Schwein bekommt man mittlerweile. Interessant ist die Präsentation der guten Stücke – in einer kleinen Vitrine werden sie an den Tisch gebracht, so macht das Aussuchen mehr Spaß. Für den nicht so großen Hunger sehr zu empfehlen: Filetsteak zu 150 Gramm, ein spezieller Schnitt garantiert noch mehr Saftigkeit. Und dann erst die Beilagen, die sind umwerfend gut. Je nach Jahreszeit gibt es gebratene Süßkartoffeln, Spargel oder Spinat, Klassiker sind Steak Fries oder Ofenkartoffel mit Sauerrahm. Ohne Steak geht’s aber auch: mit kräftigen Suppen, Meeresfrüchten oder Huhn vom Grill. Tolle Wein- und Rumauswahl!

Gehobene Preisklasse (über € 25 p.P.) Weingasthof

8010 Graz, Landhausgasse 1Ruhetag: keinerKüchenzeiten: Mo–Fr 17–24 Uhr, Sa 11.30–24 Uhr, So und Fei 11.30–23 UhrFerien: keine+43 316 83 00 83steak@elgaucho.atwww.elgaucho.atKüche: Alexandra GrabnerLeitung: Robert Grossauer und Christof WidakovichZahlungsmöglichkeit: Diners, Master, Visa

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -