Pavus – Schloss Laško

Wirtshaus mit HerzEr ist jung, Autodidakt und ständig am Kreieren. Marko Pavčnik gilt als einer der aufstrebenden jungen Köche Sloweniens. Die historischen Mauern von Schloss Laško aus dem 11. Jahrhundert bilden den Rahmen, das Handwerk ist dagegen sehr im Heute verankert. Das Produkt spielt die Hauptrolle, inspirierte Kombinationen unerwarteter Aromen machen den Reiz aus. Auf der Karte steht etwa Kalbsfilet, Kohlrabi mit Bohnen und Äpfeln, Kalbsbries und "saurer" Polenta. Oder Marko Pavčnik kombiniert Hechtfilet mit Buchweizenrisotto, Kaviarbutter und Krabbensauce. Man kann ruhig öfter kommen, der Jeune Restaurateur wechselt konstant seine Karte.

Gehobene Preisklasse (über € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten gluten- & laktosefrei

3270 Laško, Cesta na Svetino 23Ruhetag: Mo, Di (Kochschule)Küchenzeiten: Mi–Sa 12–22 Uhr, So, Fei 12–17 Uhr+386 3 620 07 23info@pavus.siwww.pavus.siKüche: Marko PavčnikLeitung: Marko PavčnikZahlungsmöglichkeit: Diners, Master, VisaWLAN

Die 20 besten Lokale in der Nähe