Malteser Ritterorden

Topwein: Malteser Ritterorden Kommende Mailberg 2017
Guter Wein für alle Tage: Malteser Ritterorden Grüner Veltliner Weinviertel DAC 2019
Niederösterreich2024 Mailberg, Mailberg 199+43 2732 855 41office@lenzmoser.atwww.schlossweingut-malteser-ritterorden.at

1969 hat der Weinbaupionier Lenz Moser III. das Weingut des Malteser Ritterordens gepachtet, und bereits 1973 wurde in der geschützten Kessellage von Mailberg der erste Merlot ausgepflanzt. 1982 folgte der erste Cabernet-Sauvignon-Weingarten Niederösterreichs, und vom Jahrgang 1986 entstand die Cuvée „Kommende Mailberg“ aus Cabernet Sauvignon und Merlot. Der 2017er wurde 15 Monate in neuen Allier-Barriques ausgebaut und ist ein mächtiger Wein, der die Mailberger Sonne förmlich atmet. Großzügig und mit opulenter, dunkler Frucht verfügt er über eine kräftige Tanninstruktur, die den Trinkfluss fördert und ihn für eine lange Lagerung prädestiniert. Ausgezeichnet munden hier freilich auch die Weißweine wie der Grüne Veltliner von der Riede Hundschupfen und der Chardonnay sowie – last but not least – der elegante Malteser Brut Sekt, der zu 100 Prozent aus Trauben von eigenen Weingärten gekeltert wird.

Die 20 besten Winzer in der Nähe