Malteser Ritterorden

Topwein: Malteser Ritterorden Grüner Veltliner Reserve 2018
Guter Wein für alle Tage: Malteser Ritterorden Grüner Veltliner Ried Hundschupfen 2020
Niederösterreich2024 Mailberg, Mailberg 199+43 2732 855 41office@lenzmoser.atwww.schlossweingut-malteser-ritterorden.at

Diese Diashow benötigt JavaScript.

1969 hat der Weinbaupionier Lenz Moser III. das Weingut des Malteser Ritterordens gepachtet, und bereits 1973 wurde in der geschützten Kessellage von Mailberg der erste Merlot ausgepflanzt. 1982 folgte der erste Cabernet-Sauvignon-Weingarten Niederösterreichs, vom Jahrgang 1986 entstand die Cuvée „Kommende Mailberg“ aus Cabernet Sauvignon und Merlot. Der 2018er legt wieder einen starken Auftritt hin, dicht, komplex, dunkelwürzig mit reifer Beerenfrucht im Duft – und übrigens ein echter Preis-Leistungs-Hit! Diesem tollen Wein absolut ebenbürtig ist der Malteser Ritterorden Grüne Veltliner Reserve 2018: Der wurde ausschließlich in Magnum-Flaschen gefüllt, und das entspricht auch absolut seinem Charakter: hochreif, gelbfruchtig und rauchig im Duft, dicht, stoffig und ausgewogen mit reifer Säure am Gaumen – ein Wein mit großem Reifepotenzial! Wie immer ein guter Tipp: der feine Malteser Sekt Brut.

Die 20 besten Winzer in der Nähe