Malat

Topwein: Chardonnay Ried Hochrain 2017
Guter Wein für alle Tage: Pinot blanc Ried Am Zaum 2018
Niederösterreich3511 Furth-Palt, Hafnerstraße 12+43 2732 829 34weingut@malat.atwww.malat.at

Vieles, was in einem Weingut gemacht wird, entzieht sich der unmittelbaren Wahrnehmung des Konsumenten und Weinfreundes – wird aber im Wein dann doch auf mehr oder weniger subtile Weise spür- beziehungsweise schmeckbar. Im Weingut Malat wurde etwa seit jeher auf das perfekte Zusammenspiel von Böden und Sorten geachtet, Bewässerung der Weingärten gibt es aus Prinzip nicht, um die Reben nicht zu „verwöhnen“, und verarbeitet werden ausschließlich handgelesene Trauben aus eigenen Weingärten. Das wirkt sich in einem präzisen Ausdruck von Sorte und Terroir im Wein aus, umso mehr, als Michael Malat penibel darauf achtet, dass keine Botrytistrauben verarbeitet werden. Neben Grünem Veltliner und Riesling als Hauptstandbein spielen auch die Burgundersorten eine wichtige Rolle im Betrieb, wobei sowohl Pinot noir als auch Chardonnay nicht durch schiere Power, sondern durch burgundische Finesse bestechen.

Die 20 besten Winzer in der Nähe