La Pergola

Wirtshaus mit HerzDie heimeligen Räume sind alpin-rustikal gehalten. Ziegelboden, weiße Wände, gemauerter Ofen, Holzdecke. Die deftige friulanische Kost, die hier gereicht wird, passt perfekt dazu. Die Zutaten kommen weitgehend von befreundeten Biobetrieben rund um Aquileia, Pasta und Gnocchi werden selbst gemacht, die Tortelli mit Radicchio und Montasio in Rohschinkensauce waren fein, genauso wie die im Rohr geschmurgelte Schweinsstelze mit Erdäpfeln. Danach Gubana mit Sliwowitz und sehr gute, wenn auch durchaus wuchtige friulanische Weine. Netter Service durch den Padrone.

Untere Preisklasse (bis € 15 p.P.) Kleine feine Weinauswahl

1060 Wien, Brückengasse 11Ruhetag: So, FeiKüchenzeiten: 17.30–22 Uhr, im Sommer bei Schönwetter Di–Sa 11.30–14.30 UhrFerien: variabel+43 676 460 14 92info@lapergolaonline.atwww.lapergolaonline.atKüche: Maria PaulinLeitung: Giuliano Paulin

Die 20 besten Lokale in der Nähe