Klinger

Wirtshaus mit HerzWirthausführer Wirt 2019 powered by Römerquelle: Kaum ein anderes Haus im Hausruckviertel atmet so viel Geschichte wie der Gasthof “Klinger”. Es war vor allem Hedi Klinger, die dieses Haus mit ihrer Küche und ihren Geschichten über Gastfreundschaft, Tradition und Genuss geprägt hat. Viele dieser Geschichten sind heute in ihrem Kochbuch verewigt, das Küchenzepter hat sie schon vor Jahren an ihre damalige Souschefin Eva Sterrer übergeben, die die Tradition aber genauso behutsam fortführt. Man ist sich der Verantwortung bewusst: Matjesfilet mit Apfel-Wacholder-Sauerrahm, Zwiebeln und Salzkartoffeln, Fischsuppe nach Art des Hauses, gebackener Karpfen oder ein klassischer Zwiebelrostbraten. Alles, was hier serviert wird, ist stilsicher und tausendfach erprobt. Neuem gegenüber ist man dennoch offen und bietet den Gästen seit einiger Zeit auch vegetarische Spezialitäten an. Am Ende eines Besuchs darf die berühmte “Klinger-Torte” nicht fehlen. Sie gehört zum Haus wie die entspannte Atmosphäre und das Lachen der Gäste. Überflüssig zu betonen, dass ein Haus wie dieses über eine außergewöhnliche Weinkarte verfügt.

Mittlere Preisklasse (bis € 25 p.P.) Sommelerie vom Feinsten selbst gemachte Produkte

4673 Gaspoltshofen, Jeding 1Ruhetag: So abends, Mo, DiKüchenzeiten: 11.30–13.30, 17.30–21.30 UhrFerien: variabel+43 7735 69 13gasthof.klinger@fnet.ccwww.gasthof-klinger.atKüche: Eva SterrerLeitung: Wolfgang KlingerBahn: Attnang 16 kmZahlungsmöglichkeit: Bankomat, Master, VisaAusflugtipps: Wellnesszentrum Bad Schallerbach, Mostlandl Teichwege

Die 20 besten Lokale in der Nähe